Hauptquartier:
Stirling Cryogenics B.V.
Science Park Eindhoven 5003
5692 EB Son, The Netherlands
T +31 40 26 77 300
info@stirlingcryogenics.com


USA-Büro:Neu
Stirling Cryogenics Inc.
421 Fayetteville Street, Suite 1100
Raleigh NC, 27601 USA
T +1 610 714 9801
info@stirlingcryogenics.com
www.stirlingcryogenics.com

Hauptquartier:
Stirling Cryogenics B.V.
Science Park Eindhoven 5003
5692 EB Son, The Netherlands
T +31 40 26 77 300
info@stirlingcryogenics.com



USA-Büro:Neu
Stirling Cryogenics Inc.
421 Fayetteville Street, Suite 1100
Raleigh NC, 27601 USA
T +1 610 714 9801
info@stirlingcryogenics.com
www.stirlingcryogenics.com

 

Elektrische Energieübertragung

 

Für den Transport von elektrischer Energie bieten HTS-Kabel den Vorteil, dass sie die gleichen Energiemengen in einem viel kleineren Leitungsquerschnitt transportieren können und gleichzeitig zusätzliche Vorteile wie ein sehr geringes Magnetfeld aufweisen.

HTS-Kabel werden entweder als AC- oder DC-Kabel gebaut. Wechselstromkabel arbeiten in der Regel bei einer Temperatur von unter 77 K, indem sie durch unterkühltes LN2 gepumpt werden.
Gleichstromkabel arbeiten bei etwa 30 K und können daher nicht mit LN2 gekühlt werden, da dieses bei dieser Temperatur fest ist. Die Flüssigkeit der Wahl ist unter Druck stehendes Heliumgas, das durch das Kabel zirkuliert wird.

Für beide Kabeltypen hat Stirling Cryogenics Kühlsystemkonzepte entwickelt, die in verschiedenen Größen gebaut werden können, um die erforderliche Kühlleistung für ein bestimmtes Kabeldesign bereitzustellen.


Für weitere Informationen kontaktiere uns.

Zurück
 
 
Home
Klicken Sie hier für einen Eindruck abgeschlossener Projekte weltweit.
 
 
Copyright Stirling Cryogenics 2024| Cookies and Privacy|Disclaimer