Hauptquartier:
Stirling Cryogenics B.V.
Science Park Eindhoven 5003
5692 EB Son, The Netherlands
T +31 40 26 77 300
info@stirlingcryogenics.com


USA-Büro:Neu
Stirling Cryogenics Inc.
421 Fayetteville Street, Suite 1100
Raleigh NC, 27601 USA
T +1 610 714 9801
info@stirlingcryogenics.com
www.stirlingcryogenics.com

Hauptquartier:
Stirling Cryogenics B.V.
Science Park Eindhoven 5003
5692 EB Son, The Netherlands
T +31 40 26 77 300
info@stirlingcryogenics.com



USA-Büro:Neu
Stirling Cryogenics Inc.
421 Fayetteville Street, Suite 1100
Raleigh NC, 27601 USA
T +1 610 714 9801
info@stirlingcryogenics.com
www.stirlingcryogenics.com

 

Bio-Speicher

 

Bioproben wie Sperma, Eizellen, Urin, Blut, Samen, Gewebe, DNA und Viren können in flüssigem Stickstoff (LN2) kryogen gelagert werden. Für die wichtige Langzeitlagerung dieser Proben ist eine zuverlässige Versorgung mit flüssigem Stickstoff von entscheidender Bedeutung.

Rund um den Globus werden diese Proben hauptsächlich in Biobanken und Biorepositorien aufbewahrt.

Viele Jahre harter Arbeit und Investitionen können zunichte gemacht werden, wenn sich der Inhalt eines Tiefkühlgeräts aufgrund eines Mangels an Flüssigstickstoff „erwärmt“.
Es ist von größter Bedeutung, dies zu erkennen und die Verfügbarkeit von Flüssigstickstoff auf zuverlässige und beständige Weise sicherzustellen.

Die Biolagerung kann in zwei Hauptanwendungen unterschieden werden:

Künstliche Befruchtung
Konservierung von Blut, Gewebe und Viren


Für weitere Informationen kontaktiere uns.

 
 
Home
Klicken Sie hier, um einen Eindruck von abgeschlossenen Projekten weltweit zu erhalten.
 
 
Copyright Stirling Cryogenics 2024| Cookies and Privacy|Disclaimer