Hauptquartier:
Stirling Cryogenics B.V.
Science Park Eindhoven 5003
5692 EB Son, The Netherlands
T +31 40 26 77 300
info@stirlingcryogenics.com


USA-Büro:Neu
Stirling Cryogenics Inc.
421 Fayetteville Street, Suite 1100
Raleigh NC, 27601 USA
T +1 610 714 9801
info@stirlingcryogenics.com
www.stirlingcryogenics.com

Hauptquartier:
Stirling Cryogenics B.V.
Science Park Eindhoven 5003
5692 EB Son, The Netherlands
T +31 40 26 77 300
info@stirlingcryogenics.com



USA-Büro:Neu
Stirling Cryogenics Inc.
421 Fayetteville Street, Suite 1100
Raleigh NC, 27601 USA
T +1 610 714 9801
info@stirlingcryogenics.com
www.stirlingcryogenics.com

 

Geschichte der Stirling-Kryogenik

animation überspringen

1946

Philips beginnt mit der Entwicklung eines Kryogenerators, der auf dem umgekehrten Stirling-Zyklus basiert

1954

Philips stellt den Kryogenerator vor

1990

Operation Centurion
Philips verkauft die kryogenen Aktivitäten im Rahmen der „Operation Centurion“, um die Aktivitäten von Philips auf Unterhaltungselektronik auszurichten.

1991

Die eigenständige Produktion von kryogener Kälte hat kaum Zukunft
Intern wird berichtet, dass die eigenständige Produktion von kryogener Kälte möglicherweise nur eine geringe Zukunft hat, wenn keine neuen Anwendungen gefunden werden.

2009

ICARUS-Projekt in Italien
Größtes Einzelprojekt: Entwurf und Lieferung eines Flüssigargonsystems an INFN für das ICARUS-Projekt in Italien.

2012

Projekt bei Cirmac
Erste Demonstrationsprojekte zur (Bio-)Methanverflüssigung starteten mit einem Projekt bei Cirmac.

2015

Erste kommerzielle HTS-Kraftübertragung in den USA

2018

Hysytech srl übernimmt Stirling Cryogenics

2020

Erstes kommerzielles Projekt zur BioLNG-Produktion

2021

Es wurde eine Rekordzahl an 4-Zylinder-Maschinen hergestellt

2024

Stirling Cryogenics feiert sein 70-jähriges Jubiläum
 
 
Home
Klicken Sie hier für einen Eindruck abgeschlossener Projekte weltweit.
 
 
Copyright Stirling Cryogenics 2024| Cookies and Privacy|Disclaimer